Unsere Angebote

MOVE ist ein Konzept für Fachkräfte und Kontaktpersonen, die Menschen dazu motivieren wollen, positive Veränderungen in ihrem Leben anzustreben und beizubehalten. Durch seinen unterstützenden und respektvollen Ansatz eignet sich MOVE insbesondere für den Kontakt mit Menschen, die zunächst wenig Bereitschaft zeigen, ein Verhalten zu verändern, das Fachkräfte als schwierig oder problematisch ansehen.

Echo der Teilnehmenden

Zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Fortbildung werden die Teilnehmer:innen von MOVE im Anschluss an ihr Seminar anonym befragt. Die statistischen Daten werden sowohl qualitativ als auch quantitativ ausgewertet.

[evaluation]

Aktuelles

Reflexions- und Coachingtag

07.06.2024 Digitaler Reflexions- und Coachingtag MOVE Jugendliche am 06.06.2024 in Mülheim

Am 06.06.2024 trafen sich Trainer:innen aus Nordrhein Westfalen, Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Schleswig Holstein im virtuellen Raum, um sich über das Seminar MOVE – Motivierende Kurzintervention mit Jugendlichen auszutauschen.

Welche Bausteine laufen gut, welche bereiten mir Schwierigkeiten? Wie kann ich die Kleingruppenarbeit besser unterstützen? Wie gehe ich mit einer herausfordernden Gruppendynamik um? Diese und weitere Fragen wurden in Kleingruppenarbeit und Plenum diskutiert und jede:r profitierte von den Erfahrungen der anderen. Eine kurze Vorstellung des MOVE-Portals und dessen Funktionen sowie erste Infos zum Projekt MOVE Cannabis, das im August 2024 startet, rundeten die Veranstaltung ab.

Kleingruppenarbeit

16.05.2024 MOVE Reflexions- und Coachingtag am 15.05.2024 in Mülheim

Gestern trafen sich Trainer:innen unter der Leitung von André Frohnenberg  zum Reflexions- und Coachingtag MOVE Jugendliche in der ginko Stiftung für Prävention in Mülheim an der Ruhr. Dieser Tag dient dem fachlichen Austausch und unterstützt die Trainer:innen bei der Akquise, Planung, Organisation und Durchführung ihrer Seminare.

Ideen sammeln

Die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und über Anregungen, Ideen und inhaltliche Fragen ins Gespräch zu kommen, wurde ausgiebig genutzt.

Vielen Dank an alle Teilnehmer:innen für den lebendigen Austausch.

 

Gruppenfoto MOVE Jugendliche-TNT

17.04.2024 MOVE Jugendliche-TNT in Rheinland-Pfalz im April 2024

In Mainz wurden in der letzten Woche 14 Trainer:innen ausgebildet, die zukünftig Seminare zur Motivierenden Kurzintervention anbieten. MOVE vermittelt Fachkräften, die mit Jugendlichen arbeiten, Handwerkszeug, um problematischen Suchtmittelkonsum anzusprechen und zur Verhaltensänderung anzuregen. Ein besonderer Dank geht an das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in Rheinland-Pfalz für die Finanzierung, die reibungslose Organisation und die wertschätzende Gastfreundschaft.

Gruppenfoto MOVE Jugendliche-TNT

11.03.2024 Erstes MOVE Jugendliche-TNT im Jahr 2024

Vom 26. bis 28. Februar 2024 fand in der Katholischen Akademie Die Wolfsburg in Mülheim an der Ruhr die ersteTrainer:innen-Fortbildung des Jahres 2024 zur Motivierenden Kurzintervention mit Jugendlichen statt. 18 Präventionsfachkräfte aus NRW, Berlin, Bayern und Niedersachen werden das Seminar MOVE zukünftig für Mitarbeiter:innen, die im psychosozialen oder schulischen Bereich mit jungen Menschen tätig sind, anbieten.

Mehr lesen